Schlagwort: Geschichte

Kärntner Feiern ohne Volk

Obwohl die Volksabstimmung vom 10. Oktober 1920 Kärnten Freiheit und Einheit brachte, wurde dieses Jahrhundertereignis vom Land nur schmalbrüstig gefeiert – und nicht nur wegen

Weiterlesen »

Es geht auch objektiv

Tolle Netzseite zu deutschen Schutzgebieten Daß man sich mit deutschen Kolonien und verwandten Themen auch ohne den Schaum vor dem Mund beschäftigen kann, den heutige

Weiterlesen »

Wer war Ferdinand Grimm?

Schwarzes Schaf: Wenig bekannter Bruder von Jacob und Wilhelm Er war gewissermaßen das schwarze Schaf seiner Familie: Zwar verkörperte FerdinandGrimm einen begnadeten Sammler von Märchen,

Weiterlesen »

Die Ungarndeutschen heute

Sprachpflege und Bildungseinrichtungen der Deutschen in Ungarn In Ungarn leben zwischen 150.000 und 200.000 Menschen deutscher Abstammung, die sogenannten Ungarndeutschen oder Donauschwaben. Laut der Volkszählung

Weiterlesen »

Gottschee: Lebendige Erinnerung

Spurensuche nach einer deutschen Sprachinsel in der Krain „Die Gottschee“ bezeichnet ein deutschsprachiges Gebiet, benannt nach der gleichnamigen Stadt im Gebiet des ehemaligen Herzogtums Krain,

Weiterlesen »

140 Jahre Deutscher Schulverein

Persönlichkeiten aus allen politischen Lagern prägten unsere Arbeit Ein Geleitwort von Mag. Erich Danneberg, 1 . Obmann der Österreichischen Landsmannschaft (ÖLM) Der Deutsche Schulverein war

Weiterlesen »