Kategorie: Neueste Beiträge

In Rußland darf geforscht werden

Aktuelle russische Militärgeschichtsforschung zum 22. Juni 1941 Alle noch so schlagenden neuen Erkenntnisse zum „Überfall“ der deutschen Wehrmacht auf die „friedliebende Sowjetunion“ konnten die offiziöse

Weiterlesen »

Der unvollendete Sängerkrieg

Der „Tannhäuser“ beschäftigte Wagner bis zum letzten Atemzug Am 19. Oktober 1845 wurde Richard Wagners fünfte Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ im Königlich

Weiterlesen »

Historische Sperrstunde

Es ist eiskalt an diesem Wintertag, und das nicht nur, was die Temperaturen anbelangt. Ich stehe mutterseelenallein auf diesem so besonderen Platz, den ich noch

Weiterlesen »

Finis Germaniae, finis Europae?

Betrachtungen zur aktuellen Wirtschaftslage der BRD und Österreichs Es knistert im Gebälk! Egal ob wir die Weltwirtschaft oder die einzelnen Volkswirtschaften der EU-Staaten betrachten: Eine

Weiterlesen »

Ukraine würdigt ihre Deutschen

Ein Bericht von Dr. Wolfgang Steffanides Galizien, Bukowina/Buchenland, Czernowitz, usw.: Es gibt eine jahrhundertealte Verbindung zwischen Deutschen und Ukrainern, welche die ukrainische Post nun mit

Weiterlesen »

Spurensuche in Valparaiso

Chiles Tor zur Welt und Sehnsuchtsort deutscher Seeleute Auf dem Papier haben die deutsche Stadt Hamburg und das chilenische Valparaiso nicht viel miteinander gemein. Millionenstadt

Weiterlesen »

Markstein zeigt Tirols Mitte

ÖLM unterstützt Gedenksteinprojekt mit großer Symbolkraft Seit nun mehr 100 Jahren ist das Land Tirol geteilt, woran der ECKART bereits in seiner letzten Ausgabe erinnerte.

Weiterlesen »

Dänemarks deutsche Minderheit

Vor 100 Jahren wurde Nordschleswig von Deutschland abgetrennt Eins vorweg: Die deutsche Minderheit in Dänemark besteht gegenwärtig aus annähernd 15.000 bis 20.000 Menschen in Nordschleswig.

Weiterlesen »