Kategorie: Meistgelesen

Wiens rot-pinkes Techtelmechtel

Sozialisten plus Neos als Antithese zur leistungsbereiten Mittelschicht? Ein Beitrag von Erich Körner-Lakatos Nun wird die hauptstädtische Koalition aus SPÖ und Neos als sozialliberales Reformmodell

Weiterlesen »

Das Belvedere-Stöckl

„Kunst ist das Gegenteil von gut gemeint“ sagte der Dichter Gottfried Benn einmal. Merkwürdigerweise bestand dieser angebliche Gegensatz früher nicht so extrem… So ist das

Weiterlesen »

Von der Pandemie zur DDR 2.0?

Nicht Corona, sondern die Pläne der Globalisten sind brandgefährlich Nach drei Monaten Corona-Wahnsinn drängt sich selbständig denkenden Menschen immer mehr die Frage auf, ob an

Weiterlesen »
Die Kärntner Heimattreue lebt!

Die Kärntner Heimattreue lebt!

Die 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung von 1920 bildete den Schwerpunkt der ECKART-Oktoberausgabe. Am 10. Oktober wurde in Kärnten allerorten dieses Ereignisses feierlich und würdig

Weiterlesen »

Slowenien nicht EU-konform

Die Anerkennung der deutschen Minderheit ist längst überfällig Will man jüngsten Medienberichten in Slowenien Glauben schenken, soll zur Thematik der deutschen Volksgruppe schon bald ein

Weiterlesen »

Südtirol bleibt ÖLM-Schwerpunkt

Von einer sehr erfolgreichen Reise zu unseren Südtiroler Freunden berichtet ÖLM-Obmann Erich Danneberg: Bestens organisiert von unseren ÖLM-Mitgliedern Christoph und Florian von Ach konnte er

Weiterlesen »

Ukraine würdigt ihre Deutschen

Ein Bericht von Dr. Wolfgang Steffanides Galizien, Bukowina/Buchenland, Czernowitz, usw.: Es gibt eine jahrhundertealte Verbindung zwischen Deutschen und Ukrainern, welche die ukrainische Post nun mit

Weiterlesen »

Spurensuche in Valparaiso

Chiles Tor zur Welt und Sehnsuchtsort deutscher Seeleute Auf dem Papier haben die deutsche Stadt Hamburg und das chilenische Valparaiso nicht viel miteinander gemein. Millionenstadt

Weiterlesen »

Markstein zeigt Tirols Mitte

ÖLM unterstützt Gedenksteinprojekt mit großer Symbolkraft Seit nun mehr 100 Jahren ist das Land Tirol geteilt, woran der ECKART bereits in seiner letzten Ausgabe erinnerte.

Weiterlesen »