Kategorie: Kultur

Der unvollendete Sängerkrieg

Der „Tannhäuser“ beschäftigte Wagner bis zum letzten Atemzug Am 19. Oktober 1845 wurde Richard Wagners fünfte Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ im Königlich

Weiterlesen »

Die „Vernitschung“ Bayreuths

Krankheiten, Seuchen, Epidemien ziehen oftmals nicht nur körperliche, sondern auch geistige und psychische Folgen nach sich. Das zeigt sich derzeit an zahlreichen Mißständen, die offenbar

Weiterlesen »

Der Sautanz im Burgenland

Vom Brauch, in der kalten Jahreszeit ein Schwein zu schlachten Miteinander arbeiten, miteinander feiern, das hält die Gemeinschaft im Dorf zusammen. Der noch vor einem

Weiterlesen »

In memoriam Stefan Mickisch

Grandioser Pianist starb völlig unerwartet Er war authentisch und daher unangepaßt und politisch unkorrekt. Er war ein einzigartiger Musikvermittler, der in seinen Gesprächskonzerten verborgene Zusammenhänge

Weiterlesen »

Beethoven – einfach nur ein Titan

Zeitgeistige Zwerge vermögen den Meister nicht zu vereinnahmen Zum 250. Geburtstag des wahrscheinlich größten Tondichters aller Zeiten huldigte man Ludwig van Beethoven (1770-1827) zeitgemäß: nicht

Weiterlesen »

Berliner Märchenfeinde

Viele Märchen sind weder lieblich noch süß, sondern hart und grausam. Weitaus härter und grausamer sind freilich die dümmlichen Schauermärchen linksgrüner Regimes wie z. B.

Weiterlesen »