Autor: Schriftleiter

Der EU-Zentralismus scheitert

„Corona“ unterstreicht völlige Unfähigkeit der Europäischen Union Bereits im ECKART 9/2019 („Brüssler Gruselkabinett gegen Bürger und Völker Europas“) hielten wir fest, daß von der neuen

Weiterlesen »

Kerzen für unsere Toten

Gedenken an die Opfer des 4. März 1919 heuer nur in stiller Form möglich Alljährlich gedenken volks- und geschichtsbewußte Deutsche, insbesondere natürlich die Sudetendeutschen, der

Weiterlesen »

Der Sautanz im Burgenland

Vom Brauch, in der kalten Jahreszeit ein Schwein zu schlachten Miteinander arbeiten, miteinander feiern, das hält die Gemeinschaft im Dorf zusammen. Der noch vor einem

Weiterlesen »

In memoriam Stefan Mickisch

Grandioser Pianist starb völlig unerwartet Er war authentisch und daher unangepaßt und politisch unkorrekt. Er war ein einzigartiger Musikvermittler, der in seinen Gesprächskonzerten verborgene Zusammenhänge

Weiterlesen »

Berliner Märchenfeinde

Viele Märchen sind weder lieblich noch süß, sondern hart und grausam. Weitaus härter und grausamer sind freilich die dümmlichen Schauermärchen linksgrüner Regimes wie z. B.

Weiterlesen »

Die Ungarndeutschen heute

Sprachpflege und Bildungseinrichtungen der Deutschen in Ungarn In Ungarn leben zwischen 150.000 und 200.000 Menschen deutscher Abstammung, die sogenannten Ungarndeutschen oder Donauschwaben. Laut der Volkszählung

Weiterlesen »

Gottschee: Lebendige Erinnerung

Spurensuche nach einer deutschen Sprachinsel in der Krain „Die Gottschee“ bezeichnet ein deutschsprachiges Gebiet, benannt nach der gleichnamigen Stadt im Gebiet des ehemaligen Herzogtums Krain,

Weiterlesen »

140 Jahre Deutscher Schulverein

Persönlichkeiten aus allen politischen Lagern prägten unsere Arbeit Ein Geleitwort von Mag. Erich Danneberg, 1 . Obmann der Österreichischen Landsmannschaft (ÖLM) Der Deutsche Schulverein war

Weiterlesen »