Loading the content... Loading depends on your connection speed!

« Return to Previous Page

Kinder während der Vertreibung

Placeholder

Kinder während der Vertreibung

 12,42

Zzgl. 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben



Category: .
  • Description

    Product Description

     

    Der zweite Weltkrieg ist gerade vorüber. Millionen Deutsche, darunter auch Hunderttausende Kinder, befinden sich auf der Flucht in den Westen, geflohen aus Angst vor den Gräueltaten der Soldateska Stalins oder der zumeist neu gegründeten kommunistischen Gruppierungen.

    Auf ihrer Odyssee begegnen den schutzlosesten Opfern des Krieges oftmals Tod, Hunger und Kälte. Auch wurden Kinder immer wieder Zeugen grausamster Verbrechen wie Vergewaltigungen durch vollkommen enthemmte Soldaten der Roten Armee, Folterungen durch sogenannte Volksgerichte und Inhaftierung in Hungerlagern.

    Kaum in Sicherheit, begann nun der Kampf ums weitere Überleben. In der heutigen BRD bzw. Republik Österreich angekommen, wurden die Vertriebenen in Lager verbracht und sahen einer ungewissen Zukunft entgegen.

    Trotz dieser widrigen Umstände integrierten sich gerade die Kinder mühelos in die Gesellschaft und trugen ihren Teil zum Aufbau der schwer geprüften Heimat bei.

    Kitzmüller/Graf (Hg)
    Kinder während der Vertreibung
    1848 Medienvielfalt Verlags GmbH, Wien 2013, 182 Seiten, bebildert,

  • Reviews (0)

    Bewertungen

    There are no reviews yet, would you like to submit yours?

    Be the first to review “Kinder während der Vertreibung”

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Custom Tab For All Products

    Custom HTML

    Odio, magnis. Et nisi. Facilisis, integer! Risus augue! Non turpis. Ac! Turpis, sit velit cras nec enim duis, rhoncus porttitor ac vut rhoncus duis! Sit. Vel integer quis porttitor sed in in ac, ut diam porttitor odio nunc tempor dapibus quis est aliquam dictumst, vel amet tincidunt pulvinar?

    Custom HTML

    Odio, magnis. Et nisi. Facilisis, integer! Risus augue! Non turpis. Ac! Turpis, sit velit cras nec enim duis, rhoncus porttitor ac vut rhoncus duis! Sit. Vel integer quis porttitor sed in in ac, ut diam porttitor odio nunc tempor dapibus quis est aliquam dictumst, vel amet tincidunt pulvinar?