Zum Inhalt springen



DER ECKART hat Recht bekommen

Die „Zeitung“ Österreich hatte am 15. April 2010 auf ihrer Netzseite behauptet, daß der ECKART „jährlich Hitlers Geburtstages“ gedenke. Die Media Digital GmbH (- oe24.at – Das Online Portal von Österreich) wurde zu einer Gegendarstellung, wie auch zu einer Geldbuße und der Übernahme der Verfahrenskosten verurteilt. T.H.

« Ludwig Yorck von Wartenburg 1759 – 1830 – Empörung: Italien will Brenner-Kundgebung zum Gedenken an die Teilung Tirols verbieten lassen »

Info:
DER ECKART hat Recht bekommen ist Beitrag Nr. 331
Autor:
huettner am 29. Oktober 2010 um 07:34
Category:
Allgemein
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment