Zum Inhalt springen



22. März 2011

Arbeitsplätze und Sicherheit durch erneuerbare Energie

Eine verläßliche Versorgung mit Energie, Lebensmitteln und Trinkwasser ist für Menschen in reichen wie armen Ländern eine unbedingte Lebensnotwendigkeit. Österreich kann sich glücklich schätzen, daß sich weite Teile der Bevölkerung gesunde Lebensmittel in ausreichender Menge leisten können. Auch Energie für Mobilität, Strom und Raumwärme kann in unserem Land ganz offensichtlich in ausreichendem Maße aufgebracht werden.

Gerade in diesen „fetten Jahren“ sollten wir aber nicht den Schutz unseres „blauen Goldes“, den respektvollen Umgang mit Nahrung und die Schonung von Ressourcen im Allgemeinen vergessen. Um zu erkennen, daß die Deckung der täglichen Grundbedürfnisse keine Selbstverständlichkeit ist, genügt es, in der eigenen Geschichte einige Jahrzehnte zurückzuschauen oder die Situation in anderen Ländern dieser Erde unter die Lupe zu nehmen.

(more…)