Zum Inhalt springen



Bürgerinitiative für doppelte Staatsbürgerschaft

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde Ende August die neue Kampagne der SÜD-TIROLER FREIHEIT zur doppelten Staatsbürgerschaft vorgestellt. Die Idee einer österreichisch-italienischen Doppelstaatsbürgerschaft ist in Süd-Tirol sofort auf sehr große Zustimmung gestoßen. Alle deutschsprachigen Parteien haben sich eindeutig dafür ausgesprochen. Nun bedarf es aber konkreter Schritte zur Umsetzung. Seit Monaten bereitet die SÜD-TIROLER FREIHEIT schon eine groß angelegte Aktionsreihe zur doppelten Staatsbürgerschaft vor, die nicht nur in Süd-Tirol, sondern in ganz Österreich für Aufsehen sorgen wird. weiter …

Hier klicken, um die Unterschriftenliste runterzuladen

« Prof. Norbert Bolz bei ARD Anne Will zur Sarrazin-Debatte – Ludwig Yorck von Wartenburg 1759 – 1830 »

Info:
Bürgerinitiative für doppelte Staatsbürgerschaft ist Beitrag Nr. 301
Autor:
huettner am 13. September 2010 um 12:06
Category:
Politik,Volkstum
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment